Einige Fakten und Gründe weshalb es sich lohnt, uns zu unterstützen

  • Der Handball Club Dietikon-Urdorf ist einer der grossen Sportvereine im Limmattal und einer der ältesten reinen Handballclubs der Schweiz, entstanden aus der Fusion des Handballclub Dietikon und Stapo Urdorf.
  • Der HCDU zählt über 200 Mitglieder, Juniorinnen, Junioren, Aktive (Frauen und Männer).
  • Die Jugendförderung hat grosse Bedeutung. Juniorinnen und Junioren werden in Zusammenarbeit mit anderen Klubs gesucht und von hervorragend ausgebildeten Trainern betreut. Diese Zusammenarbeit läuft unter dem Namen Limmatwaves.
  • Aus der Juniorenarbeit wachsen viele Talente und finden den Weg in die erste Mannschaft des HCDU oder in Mannschaften der höchsten Schweizer Spielklassen.
  • Der HCDU ist Cool & Clean Member, das heisst wir setzen uns aktiv für einen alkohol-, nikotin- und drogenfreien Sport ein.
  • Die kollegiale Atmosphäre und der respektvolle Umgang werden gefordert und gefördert.
  • Wir bezahlen keine Spieler, sondern investieren unser Geld in die Förderung des Sports und der Jugend.
  • Der HCDU unterhält mit regionalen Unternehmungen und Behörden gute Beziehungen, welche ein Bestehen mit kleinem Budget ermöglichen.
  • Alle Vorstandsmitglieder und unzählige weitere Helfer arbeiten ehrenamtlich, die administrativen Kosten sind gezielt gering gehalten.